Förster pflanzt einen Baum

Unterstütze Yunite

Gemeinsam sind wir stark!

Dies ist ein Netzwerk von uns allen. Wir haben es nur initiiert und uns um die Startfinanzierung gekümmert. Es lebt von den Menschen, die es nutzen, weiterempfehlen und weiterentwickeln. Es gibt vier Möglichkeiten der Unterstützung:

Geldspenden

Der Aufbau und der Betrieb dieses Portals kostet Geld. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern. Ihr seid es, die dieses Netzwerk ermöglichen! Wir erhalten keinerlei Unterstützung vom Staat oder der Privatwirtschaft. Nur so können wir unabhängig bleiben.
Kontoverbindung übergangsweise, bis der Verein ein eigenes Konto hat:
IBAN CH18 0900 0000 1547 9455 6
Verein Corona-Reset, Gerliswilerstr. 69, 6020 Emmenbrücke, Schweiz.
Bitte als Verwendungszweck „Yunite“ angeben.
Herzlichen Dank!

Mitarbeit

Entwickler sind herzlich eingeladen, das System mit unserem Kernteam zusammen weiterzuentwickeln. Der Code ist open source und auf Github verfügbar: https://github.com/ocelot-Social-Community/Ocelot-Social/.

Wir freuen uns auf motivierte Idealisten, die zunächst kleinere Tickets nach Absprache übernehmen können. Ein längerfristiges Engagement wäre für uns ideal.

Das solltest du mitbringen:

    Ein GitHub Profil
    Kenntnisse in Node.js
    Git-Kenntnisse und Erfahrung mit dem Issue-Pullrequest-Review-Workflow

    Unser Techstack: Node.js; Vue & Nuxt; Docker & Kubernetes; GraphQL & Neo4J.

    Schnell-Anleitung: Das Haupt-Readme auf der Repository-Seite oder das Docu-Inhaltsverzeichnis. Mehr findest Du bei Busfaktor – der Verein unterstützt interessierte Programmierer beim Einstieg.

    Du kannst unter entwicklung@yunite.org Kontakt aufnehmen.
    Wir freuen uns auf Dich!

    Ideen

    Ihr seid herzlich eingeladen, Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Ihr bestimmt, welche neuen Funktionen am dringendsten benötigt werden.
    Der beste Weg: Registriere dich, trete der Gruppe „Yunite – Entwicklung & Vision“ bei und tausche dich mit den Gruppenmitgliedern aus. Ziel der Gruppe: Wohin steuert Yunite – was sind die nächsten Funktionen, die wir brauchen um die Plattform zum Leuchten zu bringen?
    Hier geht’s zur Gruppe.

    Verbreitung

    Dieses Portal kann seine Wirkung nur entfalten, wenn es von vielen Menschen genutzt und weiterempfohlen wird. Unsere Hoffung ist, dass es ein Gegengewicht zu den sogenannten „sozialen Netzwerken“ der großen Konzerne wird.

    Wir halten dich auf dem Laufenden

    Das Yunite Netzwerk steckt noch in seinen Kinderschuhen - daher sind noch nicht alle Funktionen der Seite fertiggestellt. Bitte trage dich in unsere E-Mail Liste ein, wenn du über Fortschritte informiert werden möchtest. Momentan wird es maximal einen Newsletter pro Woche geben, eher weniger. Vielen Dank!